Steine mit Ringelblume und Tropfflasche

Bachblütentherapie

Die Bachblütentherapie ist heut zu Tage vielen Menschen schon ein Begriff. Diese Entwicklung begrüße ich sehr.

Die Bachblüten bieten speziell für Kinder und Tiere einen guten Weg, wieder zur inneren Ausgeglichenheit zu gelangen. Vor allem bei Tieren kann man damit sehr gut destruktive Verhaltensmuster behandeln.

Die Wissenschaft konnte bis heute keine Wirksamkeit der Bachblüten belegen, aber ich durfte schon oft erleben, wie die Behandlung mit Bachblütenmischungen viele schwierige Situationen gelöst und entschärft haben.

Der Welt der Bachblüten habe ich mich dank meiner Katze genähert. Die Katzendame Lisa kam aus dem Tierheim sehr traumatisiert zu mir und kann nun dank den Bachblüten ein normales Katzenleben führen.

Meine Katze hat mir aber nicht nur die Welt der Bachblüten geöffnet, sie wies mir auch den Weg zur » Tierkommunikation.